DSC03238.JPG
 
unbebautes Grundstück im Sanierungsgebiet Dessau-Nord 
Ort: 06844 DESSAU-Roßlau Grundstück: 822 m²
Erschließung:   Bebaubar nach: Bebauungsplan
Nutzung: Mehrfamilienhaus    
       
       
    Kaufpreis:  65.000,00 Euro
    Provision: keine.
       


Objektbeschreibung


Der Zuschnitt und die Lage innerhalb des Sanierungsgebietes Dessau-Nord bieten Anreize zum Investieren. Die Neubebauung des Grundstückes mit einem Gebäude zur Lückenschließung wird angestrebt. Z. Z. wird es genutzt als Stellflächen für PKW. Dieser Bereich ist eingezäunt.

Alle üblichen Medien zur Ver- und Entsorgung sind im Straßenkörper vorhanden.

Die Breite der 2 Flurstücke beträgt ca. 25 m.   

Lage

Die Karlstraße ist eine belebte Wohn- und Geschäftsstraße im Sanierungsgebiet Dessau-Nord. Vorherrschend ist hier die geschlossene Bebauung mit mehrgeschossigen Häusern aus der Gründerzeit.